Verhaltenskodex

Wir streben eine kontinuierliche Verbesserung unserer Qualität- und Service-Produkte an. Daher definieren wir unseren Kodex mit unserem Engagement für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Der Kodex dient zur Orientierung des Agierens aller Mitarbeiter in Bezug auf interne Kontakte und auch die Außenbeziehungen mit Kunden, Lieferanten und unter anderem Konkurrenten.

Die wichtigsten Themen unseres Verhaltenskodex sind:

  • Schätzung und Schutz der Menschenrechte/würde
  • Verbot jeglicher Diskriminierung
  • Faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowohl intern als auch extern mit Kunden, Lieferanten oder Dritter
  • Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften und kulturellen Besonderheiten
  • Die Einhaltung der Datensicherheit und Vertraulichkeit

Außerdem halten wir die Bestimmungen des Mindestlohngesetzes (MiLoG) ein und versichern, unseren Beschäftigten im Rahmen des Geltungsbereichs des Mindestlohngesetzes mindestens den jeweils gültigen gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen, soweit diese unter den persönlichen Anwendungsbereich des Gesetzes fallen.

Für den Fall, dass wir im Rahmen der Vertragserfüllung Nachunternehmer einsetzen, wirken wir darauf hin, dass diese sich ebenfalls einer entsprechenden Verpflichtung unterwerfen.

 

 

 

Verhaltenskodex

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok